Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufhäuser
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

Wir sagen Danke

Vorab bedanken wir uns bei allen, die unseren Verein seit Jahren mit großem Engagement und in vielfältiger Form unterstützen: bei unseren Mitgliedern, Spendern, unseren hauptamtlichen und insbesondere unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Die Ehrenamtlichen sind das Fundament unserer Organisation. Sie wirken als BeraterInnen am Elterntelefon, begleiten Trennungsfamilien, stehen Alleinerziehenden bei und betreuen Kinder in Kindertagesstätten, Kinderhäusern und Offenen Ganztagsschulen. Sie führen die rein ehrenamtlich organisierte Kleiderstube, helfen in den Sozialkaufhäusern und bei Basaren, unterstützen die vielfältigen und aufwändigen Aktionen zum Weltkindertag und engagieren sich bei der groß angelegten Weihnachtswunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder.

Erwähnt sei an dieser Stelle, dass auch unser Vorstand ehrenamtlich arbeitet. Die umfangreiche Vorstandsarbeit mit ihren vielen Sitzungen, Beratungen, Projektbesuchen, Repräsentationsanlässen, öffentlichen Veranstaltungen und Einzelkontakten ist mit viel Zeiteinsatz und persönlichem Aufwand verbunden. Diese Arbeit verdient Respekt und Anerkennung, auch weil die Vorstandsmitglieder letztlich die Verantwortung für alle Handlungen des Vereins tragen.

Unser Dank gilt schließlich auch den Städten und Gemeinden, dem Kreis Ostholstein, dem Land Schleswig-Holstein sowie den mit uns kooperierenden Institutionen: für ihr Vertrauen, die enge Zusammenarbeit, für ihre Unterstützung mit Rat und Tat und bei der Finanzierung unserer Projekte. 

Dank an alle Helfer und Spender der Weihnachtspakete- und Wunschbaum-Aktion 2015

Zum Weihnachtsfest haben die Menschen aus Neustadt i.H. und Umgebung sich unserer bedürftigen Kinder wieder großartig angenommen. Die vom Kinderschutzbund in Neustadt organisierten "Wunschbäume" waren in kurzer Zeit leer gepflückt. So konnte jedem der 300 Jungen und Mädchen ein persönlicher Weihnachtswunsch erfüllt werden, und die Freude war riesengroß. Dazu wurden von den beidenServiceclubs Rotary und Lions, der Buchhandlung "Bichstabe" am Markt, der Marktapotheke, den Mitgliedern der Neustädter Kantorei, dem rewe-Markt, Sierksdorfer Straße, Klüvers Brauhaus und dem Fitness Loft Neustadt Lebensmittelpakete zur Verfügung gestellt., welche Familien der Kinder ebenfalls mit großer Freude und Dankbarkeit entgegennahmen.

Auf diesem Wege eine herzlicher Dank des Kinderschutzbundes Ostholstein an alle "Weihnachtsmänner", Spender und Helfer der Wunschbaum-Aktion. Danksagungen vieler "Wunschbaumkinder" sind auch in diesem Jahr wieder in einem Schaufenster der eska-Passage zu lesen.

 

Dank an alle Unterstützer unserer Aktionen zum Weltkindertag 

Unser besonderer Dank gilt den vielen Vereinen und Institutionen, die mit ihren Angeboten und tatkräftigem Einsatz zahllosen Kindern einen Tag vielfältiger kostenloser Freizeitangebote bescheren, den vielen Frauen, die uns Jahr für Jahr die köstlichsten Kuchen backen und spenden, sowie den vielen Kindern und Jugendlichen unserer Einrichtungen, die sich bei der Planung und Durchführung "ihres" Festes mit großem Engagement beteiligen.

  • Neues

    Kinderschutz-Zentrum Ostholstein-Segeberg

    ...weiter
  • Flohmarkt der Kleiderstube

    vom 21. bis 24. November 2017

    ...weiter
Tik-SH

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

Sicher sein. Das Richtige tun.
tik-sh.de


Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Sa. von 14-20 Uhr
(Samstags mit Jugendlichen besetzt)


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr

nummergegenkummer.de

* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

IBAN: DE08213522400081479719
BIC: NOLADE21HOL

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.