Einrichtungen
Einrichtungen Karte Puttgarden Landkirchen Burg Heiligenhafen Oldenburg Grömitz Bad Malente Eutin Hutzfeld Zarnekau Neustadt Bujendorf Suesel Pönitz Haffkrug Bad Schwartau Ahrensbök Travemünde Ratekau Bad Segeberg Stockelsdorf
Familienberatungsstelle
Begleiteter Umgang
Frühe Hilfen
Heilpädagogische Frühförderung
Kindertagesstätten
Kinderhäuser und Horte
Sozialkaufhäuser
Schulprojekte
Ambulante Hilfen
Stationäre Einrichtungen
Migrations- und Russlandprojekte
Ehrenamtliche Projekte
Deutscher Kinderschutzbund E.V. (DKSB) Die Lobby für Kinder
Spenden/Beitrittserklärung

Jetzt spenden
Mitglied werden

Veranstaltungen

Flohmarkt der Kleiderstube
16.11.2017
vom 21. bis 24. November 2017

Nachdem der Flohmarkt in diesem Sommer aufgrund schlechten Wetters mehrfach abgesagt werden musste, bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Kleiderstube nun die Sachen in einem Raum in der Hochtorstraße 9 an.

In der Zeit vom 21. bis 24. November 2017 gibt es dort einen Sonderverkauf von 11 bis 15 Uhr bzw. Freitag 11 bis 13 Uhr.

Angeboten werden die Dinge, die über das Jahr zusammengetragen wurden, wie Handtaschen, Geschirr, Tisch- und Bettwäsche und Bücher.

Der Erlös ist bestimmt für die Spenden- und Informationskampagne 100 Familien in Not. http://www.kinderschutzbund-oh-helfen.de

 




  • Es gibt momentan leider keine News
  • Weihnachtswunschbaumaktion 2017

    Bäume voller Wünsche!

    ...weiter
Tik-SH

Traumapädagogik in Kindertagesstätten und Familienzentren

Sicher sein. Das Richtige tun.
tik-sh.de


Hilfe per Telefon

Kinder- und Jugendtelefon
0800 - 111 0 333*
Beratungszeit:
Mo. bis Sa. von 14-20 Uhr
(Samstags mit Jugendlichen besetzt)


Elterntelefon
0800 - 111 0 550*
Beratungszeit:
Mo. bis Fr. von 9-11 Uhr
Di. und Do. 17-19 Uhr

nummergegenkummer.de

* Kostenlose anonyme Beratung, sowohl vom Festnetz als auch vom Mobiltelefon.


Spenden/Fonds

Unser Spendenkonto

Sparkasse Holstein
Kto: 81 47 97 19
BLZ: 213 522 40

IBAN: DE08213522400081479719
BIC: NOLADE21HOL

Spenden und Beiträge sind
steuerabzugsfähig.
Bescheinigungen hierüber
werden zugesandt.

Für Spenden bis € 200,00
ist der Einzahlungsbeleg als Spendenbestätigung gesetzlich gültig.